Hohe Kunst

Wie schon bei Karl Kameradenschwein ergibt sich hier hohe Kunst. Wenn Euch coole Keywords einfallen unter denen wir Ranken sollen, schreibt uns bitte. Ansonsten muss ich versuchen viel Content auf die Seite zu bringen, wir wollen z.B. unter Kameradenschwein ranken und das führt unter umständen zu sinnlosen Sätzen. Die Seite kann eine art Neo humor Art Seite werden. Mittels schlichter Kunst, werden überempfindliche, sich selbst oft zu wichtig nehmende Personen parodiert.

Jetzt fragt man sicht zurecht, wieso so schlichte Kunst? Wo wir doch die möglichkeiten haben komplexere Bilder mittels Photoshop zu erstellen. Grund sind die zu parodierenden selbst. Es mag sein das sie Komplexe Gedankengänge haben und dadurch etwas in schlichte Kunst hinein interprätieren können, bei genaurer Betrachtung wird eigentlich die Sinnlosigkeit einer solchen Betrachtungsweise von Kunst klar. Hier folgen verschiedene Theorien:

1. Zum Schutz
Wenn man sich selbst lange mit Kunst beschäftigt, oder mit etwas wie auch immer geartetem, will man es schützen. Das ist allzu verständlich. Jede Person kann kostengünstig den Versuch unternehmen etwas zu zeichnen. Einige dieser Personen können wenn sie sich konzentrieren auch Bilder schaffen, welche bei vielen Personen auf bewunderung treffen. Um sich von solchen Personen abzugrenzen, sie gar auszugrenzen und damit die eigene Kunst bzw die in das Themengebiet inverstierte Zeit zu begünstigen.

– Ihr wollt mehr wissen? Dann besucht den blog öfters bitches!

Kommentieren